image2

You Are here: Start Kategorie als Blog FSMO-Rollen anzeigen und verschieben

FSMO-Rollen anzeigen und verschieben PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 27. April 2010 um 16:29 Uhr

Am schnellsten lassen sich die FSMO-Rollen über „netdom query fsmo“ auslesen:

Über die GIU lassen sich die Betriebsmaster RID, PDC und Infrastruktur über die mmc  „Active Directory-Benutzer und Computer“ auslesen und ggf. ändern. Zum Verschieben muss man auf dem DC stehen, der die Rollen bekommen soll.

 

Für den Schemamaster muss erst das Snapin registriert werden, bevor es einer leeren mmc hinzugefügt werden kann: regsvr32 schmmgmt.dll


Zum Schluss fehlt noch der Domainmaster, der über die mmc „Active Directory-Domänen und Vertrauensstellungen“ zu finden ist.

 



Über Kommandozeile kann man die Rollen mit ntdsutil verschieben. Sofern der Rollen-Inhaber noch Online ist, lassen sich die Rollen sauber über „transfer“ verschieben. Sollte der DC dagegen mehr verfügbar sein, kann der Tranfer mit „seize“ erzwungen werden.

Hinter den Doppelpunkten sind die Befehle zu sehen: roles - connections - connect to server "server" - q - transfer * - q - q .

 

siehe auch:

http://support.microsoft.com/kb/255504/de

http://www.petri.co.il/determining_fsmo_role_holders.htm